In unserem sechsten Saisonspiel auswärts gegen die Mannschaft vom TV Marktheidenfeld konnten wir die knappe Hinspielniederlage mit unserem diesmal vollständigen Spielerkader sehr deutlich weg machen.

Trotz eines furiosen ersten Viertels mussten wir uns gegen die starke Mannschaft vom TSV Großheubach im Untermainderby letztlich deutlich geschlagen geben.

Mit unserer bisher besten Leistung der Saison mussten wir im Gegensatz zum Hinspiel, das wir mit 95:45 verloren hatten, eine viel knappere Niederlage hinnehmen, die sogar noch hätte enger ausfallen können. Die Veitshöchheimer waren zwar wieder mit ihren besten Spielern angetreten (inkl. dem aktuellen Topscorer der Herren-Bezirksoberliga!), doch auch wir konnten wieder unseren von seinem Außenbandriss genesenen point guard Marco einsetzen und dazu noch unseren sehr starken Neuzugang Moritz.

In unserem dritten Saisonspiel, das übrigens an diesem Wochenende unter strikter Anwendung der aktuellen 2G+ Regelung als einziges Seniorenspiel im Bezirk ausgetragen wurde, weil alle andere Mannschaften ihre Spiele abgesagt hatten, konnten wir mit einer bärenstarken Mannschaftsleistung den bisher ungeschlagenen Tabellenführer der TUS Aschaffenburg Damm 2 mit einem nur am Ende knappen Ergebnis bezwingen und uns so auf den aktuell zweiten Tabellenplatz vorschieben.

In unserem vierten Spiel dieses mal gegen die Mannschaft vom TV Marktheidenfeld standen wir am Schluss leider nur mit einer knappen aber vermeidbaren Niederlage da.

Anmeldung

Kontakt

BG TV Elsenfeld / SV Großwallstadt

Probetraining vereinbaren: Andreas Fath, training@bg-main-elsava.de

Schiedsrichterwart: Heiko Sobolewski, schiedsrichterwart@bg-main-elsava.de