Gegen die zweite Mannschaft des TSV Lohr um ihrem Topscorer Kilian Kriegbaum (22 Punkte, 4 Dreier) mussten wir leider eine nicht unbedingt nötige Niederlage und außerdem noch eine schwere Verletzung unseres Mannschaftskapitäns Andreas Kopatz (Rippenprellung) einstecken.

Gegen die sehr starke Mannschaft der TG Veitshöchheim hatten wir entgegen unserer Hoffnungen keine Chancen. Das lag vor allem daran, dass im Gegensatz zum ersten Spiel der TG gegen Gerolzhofen, das die TG sehr hoch verloren hatte (123:29), bis auf einen Spieler heute alle Stammspieler mit dabei waren und diese so gut sind, dass sie sogar in der Veitshöchheimer Herren-Bezirksoberligamannschaft mit auflaufen.

In unserem zweiten Spiel konnten wir wieder mit einer starken Mannschaftsleistung einen überzeugenden Sieg gegen den SV Erlenbach (bei Marktheidenfeld) einfahren, wobei das Spiel leider von der schweren Verletzung unseres Kapitän und point guard Marco überschattet wurde, der kurz vor Ende des dritten Viertels unglücklich umknickte und uns voraussichtlich für den Rest der Vorrunde ausfallen wird.

Gegen den SV Erlenbach kam es jetzt endlich zum ersten Saisonspiel der Herren. Leider fielen ein paar Spieler aus, andere gingen geschwächt ins Spiel. Dennoch konnten wir einen 10er-Kader aufbieten, da uns Peter und Robert unterstützt haben.

Gegen die Anfängertruppe des SV hatten wir ein relativ leichtes Auftaktspiel. Wir waren sowohl technisch als auch körperlich überlegen. So konnten wir allen Anfängern dieselben Spielanteile geben.

Anmeldung

Kontakt

BG TV Elsenfeld / SV Großwallstadt

Probetraining vereinbaren: Andreas Fath, training@bg-main-elsava.de

Schiedsrichterwart: Heiko Sobolewski, schiedsrichterwart@bg-main-elsava.de